willkommen

Yamagishi Hof – Hagenbuch – Schweiz

Unser Leitbild:

«Ich - ein Teil der Natur - gedeihe mit allen Menschen, Tieren, Pflanzen, der ganzen Erde und der Sonne»

 

Unser Ziel:

Herbeiführen einer stabilen, wohlhabenden Gesellschaft, reich an Gütern, guter Gesundheit und erfüllt mit natürlicher Zuneigung, durch erwirken von Harmonie zwischen Natur und menschlicher Tätigkeit, zwischen Himmel, Erde und Menschen. 

Unsere Lehrer und Coaches, unsere besten Freunde, sind unsere Tiere, Pflanzen, unsere Erde, unsere Sonne und natürlich alle unsere Mitmenschen inclusive ich selbst. Sie alle helfen uns die Richtung auf unser Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.

Zwecks Verwirklichung unseres Zieles betreuen wir zurzeit einen Bauernhof mit Metzgerei, Bäckerei und Direktvermarktung, mit Kühen, Schweinen, Hühnern, Schafen, Ziegen, Hunden, Mardern, Füchsen, Enten, Pfauen, Vögeln Katzen, Mäusen, Bienen, usw. und Milliarden von Kleinstlebewesen. Sie alle sind unsere Partner auf unserem gemeinsamen Weg wahrhaftes Glück zu ermöglichen, um den Traum einer glücklichen Gesellschaft für ALLE zu realisieren.

Die aus dieser Zusammenarbeit anfallenden Nebenprodukte, bringen wir unseren Mitmenschen in unserer Umgebung in Form von echten Lebensmitteln erfüllt mit dem Wunsch zu wahrhaftem Glück für Alle.

Nebst Tieren und Pflanzen, lebt und arbeitet hier eine «Patchworkfamilie» aus zurzeit 15 Erwachsenen und 2 Kindern. Wir leben ohne Chef, alle arbeiten als friedliche Grossfamilie miteinander. Hier hat es noch viel Platz, Arbeit und Wachstumschancen für mehr.

Wir wünschen uns vor allem Mitmenschen, auch Familien mit Kindern, die den starken Wunsch in sich spüren an einer friedlichen, auf freiem Willen, wahrhafter Freiheit und Gleichheit und natürlicher Zuneigung basierenden Gesellschaft für Alle mit zu arbeiten, sprich Freude verspüren sich miteinander zu fragen wie es wohl wirklich sein mag, dabei das eigene Bewusstsein zu polieren und die gewonnen Erkenntnisse in den Alltag umzusetzen. Mit Freude zusammen tun was nur der Mensch tun kann!

Besuche und Praktikum sind nach Absprache immer möglich.

PS: wir sind weder religiös noch politisch, «wie ist es wohl wirklich?» ist die Frage die uns immer begleitet.